Donnerstag, 26. Dezember 2013

Ich mach auch mit! Wunschchallenge 2014

Einen wunderschönen guten Mittag, ihr Bücherfreunde!

Ich bin gerade durch Weltenwanderer auf eine Challenge gestoßen, die von den Bücherfeen gestartet wurde, bzw. wird.


Worum es geht? Pro gelesenes Buch wird ab dem 01.01.14 ein vorher festgelegter Betrag in die Spardose gesteckt, (dafür muss Ich gleich erst mal noch auf die Suche gehen) um sich dann im Jahr 2015 was Schönes von dem "erlesenem" Geld kaufen zu können. 

Ich würde allerdings gerne 1 Euro pro 100 gelesene Seiten in meine Dose werfen, da Ich jetzt schon weiß, dass Ich eine ganzen dicken Schinken sonst wahrscheinlich auch im nächsten Jahr nicht lesen werde. :D Sagt, liebe Bücherfeen, geht das in Ordnung? Ansonsten würde Ich wohl 2 Euro pro Buch sparen... 

Für weitere Infos zur Teilnahme schaut einfach mal hier vorbei! Unter allen Teilnehmern gibt es sogar noch einen 10-Euro-Gutschein von Amazon zu gewinnen. Super klasse! :) 


Euch allen noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag, 
xoxo Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    natürlich kannst du auch pro xy gelesene Seiten einen Betrag in die Dose werfen. Das kannst du halten wie du magst.
    Ich les eh lieber Bücher die bis zu 400 Seiten haben und mir wäre es zu kompliziert immer die Seiten zu zählen, deswegen halte ich es für mich so, dass ich pro Buch etwas einwerfe :).
    LG
    viel Spaß bei der Challenge
    und einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag
    wünscht
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, dann werd Ich mal anfangen, mein Spardöschen zu basteln. :)

    Dir auch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen