Donnerstag, 14. November 2013

TAG: Blogger packen aus.

Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben.

Ich wurde von Schlunzenbücher (Bei denen auf dem Blog schneit's ja schon.) getagged & werde mich denn jetzt mal ans Antworten machen. :)

Zunächst noch kurz die Regeln:

- Der Blogger, der dich getagged hat, soll erwähnt werden.  
- beantworte die Fragen
- tagge min. 5 weitere Blogger

sodele.

Fragen

1. Welche Art von Blog liest du am liebsten und warum? 

Am liebsten lese Ich wohl, wer hätte das gedacht, Bücherblogs. :) 

2. In welchen Laden gehst du gerne um einzukaufen?

Ich liiiebe DM! Hach. Dort kann Ich nie rein gehen, ohne dass Ich ohne etwas den Laden wieder verlasse. Sei es Nagellack, was zum Haare färben oder Leckereien aus dem Alnaturaregal. Natürlich gehe Ich auch gerne in n Buchhandel, allerdings kaufe ich da nicht ganz so häufig, wie Ich gerne würde. Bücher landen des Geldes wegen meist in gebrauchter Form in meinem Regal. 

3. Welchen Blog liest du am längsten?

Puh, da muss Ich mal überlegen, bzw. vielleicht auch mal meine Liste durchgucken. Das ist gar nicht so leicht, weil Ich ja auch eine ziemlich lange Pause hier eingelegt habe... Aber, Binzis Bücher lese Ich schon sehr lange & auch regelmäßig. (Kommentarmäig halt Ich mich aber eher zurück) Bin eher die stille Leserin. :) 

4. Welchen Blog hast du zuletzt abonniert und warum?

So ganz genau weiß Ich auch das nicht mehr, aber mit einer der letzten Blogs die Ich abonniert habe ist Anna & Gina's Lesewelt. Ich mag Blogs die nicht so furchtbar überladen mit irgendwelchen Bildern, Glitzerzeugs oder sonst was sind, sondern eher schlicht gehalten wurden. Und vor allem mit Büchern gefüttert werden, die mich auch interessieren. Und das ist bei den beiden der Fall! :) Weiter so. 

5. Welche 3 Blogs favorisierst du und warum? 

Blog Nummer 1: Jessis Bücherkiste weil Ich die Jessi auch schon länger verfolge, nicht nur hier sondern auch per Facebook & Youtube & Ich finde, dass sie eine zuckersüße, sehr sympathische Leseratte & Bloggerin ist! 

Blog Nummer 2: Ankas Geblubber Ebenfalls ein Blog, den Ich fast seit Beginn meiner Bloggerei lese & das sehr gerne. Anka ist immer so schäm nah an den Autoren dran & lässt einen mit schönen Berichten an so vielen tollen Lesungen, Autoreninteviews & Lesenächten teilhaben. 

Und Blog Nummer 3: eine etwas neuere Errungenschaft (hihi) Real Booklover . Die meisten Bücher treffen einfach mal voll meinen Geschmack! Dazu sind die Rezensionen toll geschrieben, der Blog ist schön übersichtlich und macht einfach Spaß. :)

6. Magst du Blogparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche, oder nimmst du lieber teil? 

Also. Ich mag ab und zu mal so eine Challenge ganz gerne. Aktionen, wie z.B. Ankas Lesenächte sind immer toll! Nur zu gerne mache Ich da mit. Da mein Blog ja nun noch eher ein BlogBaby ist und meine Leserzahl grade mal 10 Leser zählt, nehme ich momentan eher an solchen Dingen teil, als das Ich selber was auf die Beine stelle. Mit ansteigender Leserzahl schwirren aber schon so'n paar Ideen im Hinterkopf rum. 

7. Würdest du sagen, dass dein Kaufverhalten sich durch das bloggen verändert hat? Wenn ja, warum?

Ja, definitiv! Ich lese viel viel mehr als sonst, also muss auch mehr Nachschub her. Wie oben schon erwähnt, kaufe Ich deshalb meistens gebraucht. Auf Flohmärkten oder auch im Internet. Zudem versuche Ich mich ab und zu auch mal an Büchern, die sonst eher weniger in meinem Regal gelandet wären, die mich aber danke toller Rezensionen dann doch neugierig gemacht haben... 

8. Planst du deine Posts für den Monat? Wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren? 

Nein, nichts mit planen. Das frustriert nur, wenn man's dann doch nicht hinbekommt, weil wieder was dazwischen kam. Ich hau einfach immer dann in die Tasten, wenn mir danach ist. Manchmal direkt nach dem Beenden eines Buches, teilweise aber auch erst 'ne Zeit später. Je nachdem wie Ich grad so Lust und Laune habe. Das Ganze soll ja Spaß machen! ;) Inspiration gibt's so keine direkte... einfach frei von der Leber wech.

9. Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare, Mails usw.?

Da sich die Anzahl der Kommentare noch in Grenzen hält, hab' Ich da überhaupt keine Probleme auch wirklich alles zu beantworten, bzw. zu zeigen, dass Ich das Kommentar zur Kenntnis genommen habe. Mails gibt's schon mal gar nicht. :D

10. Zum Schluss, hast du Tipps für Bloganfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und   mehr Menschen erreichen wollen? 

Mhmm. Schwere Frage. Also Ich schreie der Leserzahl jetzt nicht hinterher. Wer meinen Blog findet & lesen möchte, der soll das gerne tun, aber so wirklich die Werbetrommel rühren tu' Ich irgendwie nicht. Es gibt ne Seite zum Blog auf Facebook, aber auch da ist es eher ein kleines Grüppchen an Lesern. Es hilft sicher, fleißig (aber ohne zu spammen) auf anderen Blogs mit Kommentaren aktiv zu sein. Oder vielleicht auch per Youtube über Bücher zu schnacken... Meins wär das aber wahrscheinlich nicht. 






So. Das war dann also mein Senf zum "Blogger packen aus"-TAG. :)

Jetzt dürfen gerne :


Bountys Bücherblog
Jessies Bücherkiste
A room without books is like a body without soul
lost pages
A reader lives a thousand lifes before he dies


Viel Spaß! :)
xoxo, Tanja

Kommentare:

  1. Jaaaaa, bei uns ist endlich endlich schon Winter :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für das Kompliment. ♥ Können wir nur zurückgegeben. :)

    Anna und Gina

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Taggen. Ich werde mich morgen oder übermorgen ran machen. :D

    AntwortenLöschen